Filmpremiere am 19.Okt im Filmcenter Dillingen: Auf dem Weg zum Lernort

von Sep 23, 2021Aktuelles

Die Filmpremiere „Jüdisches Erbe Buttenwiesen – Auf dem Weg zum Lernort“
ist der Beitrag der Gemeinde Buttenwiesen im Rahmen der Dillinger Kulturtage.

Ein Dokumentarfilm von Christoph Komposch, Daniel Reichenberger und Johannes Haider:

Der Film ist auf der Grundlage der vier Videos entstanden, die Daniel Reichenberger und Johannes Haider im Rahmen des Projekts „Jüdisches Erbe entdecken – Vielfalt leben“ für die vier Themensonntage produziert haben.

Christoph Komposch hat diese mit Statements von Experten, Ausschnitten aus Interviews und bei den Themensonntagen entstandenen Aufnahmen angereichert.

So erwartet Sie eine abwechslungsreiche und bunte filmische Erinnerung an das Jüdische Leben in Buttenwiesen.

Ohne die durch den Bayerischen Landtag veranlasste großzügige Projektförderung für den Lernort Buttenwiesen hätte der Film nicht zustande kommen können. Die Gemeinde Buttenwiesen bedankt sich bei Dr. Fabian Mehring, MdL, für die Initiative, bei Staatssekretärin Anna Stolz, MdL Georg Winter, MdL Johannes Häußler für die wirkungsvolle Unterstützung und beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus für die verwaltungsmäßige Umsetzung.

Dienstag, 19.10.2021, 19:30 Uhr
Ort: Filmcenter Dillingen
Eintritt: 5 €

Buchungen können Sie direkt beim Filmcenter Dillingen vornehmen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Schriftgrößen ändern